Drei aktuelle Kinofilme, die für Kinder besonders sehenswert sind

Foto:##http://www.disney.de/rapunzel/spass-und-spiel/downloads.jsp## Homepage Rapunzel

Mit der ganzen Familie ins Kino zu gehen, bereitet jede Menge Spaß. Besonders die Kleinsten unter uns kommen auf ihre Kosten, wenn man einen altersgerechten Kinderfilm auswählt. Doch davon gibt es eine Menge – mit durchgedrehten Hexen und Drachen, coolen Jugendbanden und liebenswerten Prinzessinnen ist für jeden Kinofan das Richtige dabei. Wir haben uns einmal drei Kinderfilme ausgesucht, die zurzeit besonders sehenswert sind.

Ganz leicht fiel die Auswahl nicht, denn es gibt viele lustige Kinderfilme, die für Jung und Alt perfekt geeignet sind. Hier nun unsere kleine Auswahl, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird:

Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan

Hexe Lilli startet in ihr zweites Kinoabenteuer – und diesmal muss sie ein ganzes Königreich retten. Mit den Stimmen von Michael Mittermeier und Cosma Shiva Hagen, verspricht der Kinofilm schon jetzt, ein ganz besonderer zu werden. Auf der Leinwand zu bestaunen ist er bereits seit dem 17.02.

Im orientalischen Königreich Mandolan geht nämlich so einiges drunter und drüber und Hexe Lilli ist die Einzige, die die Welt wieder in Ordnung bringen kann. Auf dem Königs-Thron lastet ein Fluch, der König Guliman immer wieder im hohen Bogen vom Thron schießt. In seiner Verzweiflung ruft er Hexe Lilli zu Hilfe, die jedoch schnell bemerkt, dass der zukünftige König nicht der richtige für dieses Amt ist. Zusammen mit ihrem Freund, dem dicken Drachen Hektor, macht Hexe Lilli sich auf den Weg, um den richtigen König zu suchen. Eine abenteuerliche Reise beginnt…

Fazit: In unserer Redaktion sind sich alle einig: Den muss man gesehen haben!

Rapunzel – Neu verföhnt

Dieser Film garantiert Lachkrämpfe, denn die ironische Neuverfilmung des beliebten Märchens kann sich durchaus sehen lassen. Rapunzel verwandelt sich nämlich vom schüchternen Mädchen zum blonden Wirbelwind mit jeder Menge Girlpower. Der furchtlose Dieb Flynn Rider trifft nämlich nach einer Verfolgungsjagd mit den Gesetzeshütern auf den malerischen Turm, in dem ein wunderschönes Mädchen mit meterlangen Haaren eingesperrt ist. Als sie jedoch erfährt, dass ihr unverhoffter Besucher bereits die ganze Welt gesehen hat, ist sie nicht mehr zu halten.

Fazit: Unglaublich humorvolle und ideenreiche Neuverfilmung mit einer Heldin, die nicht dem klassischen „Mädchen-Schema“ entspricht! Spaß für Groß und Klein ist garantiert!

Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu

Dieser Film ist zwar erst für Kinder ab 6 Jahren geeignet, jedoch gibt es auch hier die Empfehlung von uns: Unbedingt anschauen. Die Idee eines Riesen, der sich in einer kleinen Welt zurechtfinden muss, ist zwar nicht neu, allerdings wurde sie noch nie so temperamentvoll und spannend auf die Leinwand gebracht.

Lemuel Gulliver kämpft in New York um seine Anerkennung als Schriftsteller. Ein Auftrag seines Verlags führt ihn letztendlich nach Lilliput, einem Land, in dem alle viel kleiner sind als er selbst. Deshalb wird Gulliver als Riese gefeiert und zum neuen König gekürt. Nun steht er seinem Volk in jeder Situation bei, sogar als die Lilliputaner von den Blefuskudianern bedroht werden. Dabei muss er so einige Niederlagen hinnehmen und erlebt so manches Abenteuer.

Fazit: Tolle Neuerzählung des Jonathan Swift- Klassikers, der sogar in 3D zu betrachten ist. Wenn das keinen Spaß bringt!

Diese Filme eignen sich also besonders gut, wenn Sie mit Ihren Kleinsten in der Freizeit einfach mal ins Kino gehen wollen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.