Der Einschulungstag

iStockphoto

Der erste Schritt in die Schule ist für die Kinder, aber auch für die Eltern sehr aufregend. „Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt“ geht es den Eltern durch den Kopf und die Kinder sind voller Spannung und Erwartung. Meist bereiten die großen Grundschulkinder für die kleinen Grundschulkinder etwas vor und machen den Tag der Einschulung damit zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Danach gehen die Erstklässler mit ihren Lehrern in ihren Klassenraum, teilen die Sitzplätze auf und haben ihren ersten Unterricht.

Fast von jedem Kind gibt es ein Bild, auf dem es stolz wie Oskar mit seiner Schultüte vor der Schule steht. Gefüllt mit Leckereien und anderen kleinen Überraschungen versüßt einem die Schultüte den Schulanfang. Wobei der Anfang meist gar nicht so bitter ist, denn Kinder freuen sich in der Regel auf den Start in die Schule. Erst mit den Hausaufgaben und dem Lernen für Arbeiten kommt der Frust – oder vielleicht ja auch nicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.