Samsonite

Quelle: Wikipedia

Das Unternehmen Samsonite ist eines der größten Hersteller im Bereich Reisegepäck und Koffer. Die im Jahre 1910 gegründete Firma hat Ihren Sitz in Mansfield, Massachusetts. Anfangs wurde das Unternehmen nach dem Namen der Gründerin Jesse Shwayder benannt und hieß Shwayder Trunk Manufacturing Company. Als 1916 ein Gepäckstück den Namen Samson erhielt und in den folgenden Jahrzehnten der Name prägend für viele andere Gepäckstücke war, firmierte man das Unternehmen 1965 auf den Namen Samsonite Inc.

1974 stellte man den ersten Koffer mit Rollen her, der in der heutigen Zeit gar nicht mehr wegzudenken ist. Und heute ist auch das Stichwort. Heute bietet Samsonite alles an, was das Kofferherz begehrt. Von Hartschalengepäck über Business-Kollektion bis hin zu Kollektionen für Freizeit und Kinder. Aber das Produktportfolio beinhaltet außerdem Aktentaschen, Rucksäcke sowie Beauty Cases und Kulturtaschen, aber auch den Schulranzen.

Samsonite hat sich auch bei den Schulranzen für Erstklässler einen guten Namen gemacht und stellt jährlich verschiedene Ranzenmodelle unter dem Namen Sammies vor. Dabei bietet der Hersteller natürlich auch sogenannte Sets, zu denen der Ranzen, der Turnbeutel und die Federtasche gehören. Alle gibt es mit beliebten Modellen wie Fußball, Feen, Baustelle oder Tieren. Samsonite orientiert sich bei der Herstellung der Ranzen an den Richtlinien und achtet auf Ergonomie und Praktikabilität. 2009 wurde der Sammies Optlight von der Stiftung Warentest auf das dritte Treppchen unter den Ranzen gestellt. Der Ranzen erhielt sei ein guter Kompromiss aus Sicherheit und Tragekomfort.

www.samsonite.de