Schallzahnbürsten für Kleinkinder – worauf Sie achten sollten

Bereits im Babyalter ist es wichtig, auf die richtige Zahnpflege zu achten. In der Vergangenheit sind die Meinungen von Handzahnbürsten und elektronischen Zahnbürsten auseinandergegangen. Mittlerweile gelten gerade die Schallzahnbürsten bei Kleinkindern als überaus empfehlenswert und auch sinnvoll. Wer für sein Kind eine Schallzahnbürste kaufen möchte, der sollte jedoch einige wichtige Dinge beachten. Denn die Bürste selbst sollte angenehm weich sein und keinesfalls Verletzungen am Zahnfleisch hervorführen.

Schallzahnbürsten für Kleinkinder – darauf kommt es an!

Schallzahnbürsten bereiten Kindern sehr große Freude, denn sie sind natürlich überaus bequem, surren und sorgen für ein ganz lustiges Prickeln auf der Zunge. Genau aus diesem Grund, sind Schallzahnbürsten immer häufiger in den Badezimmern zu finden. Zwar wird bereits bei den Kleinkindern sehr genau von den Eltern darauf geachtet das die Zähne geputzt werden, doch zumeist scheitert es an der falschen Technik. Mit einer Schallzahnbürste werden die Zähne nicht nur ordentlich und sauber gereinigt, auch die richtige Technik kommt beim Putzen zur Anwendung.

Schallzahnbürsten für Kleinkinder – hydrodynamischer Effekt für schönere Zähne

Die neusten Studien und Tests haben belegt, dass Schallzahnbürsten aufgrund des hydrodynamischen Effekts deutlich besser und somit effektiver sind als herkömmliche Zahnbürsten. Besonders bei Kindern ist es wichtig, von Beginn an auf eine ordentlich Zahnreinigung und Pflege zu achten. Die Schallzahnbürsten sollte eine kinderfreundliche Einstellung bieten und eine sanfte und angenehme Reinigung gewährleisten können. Die kinderfreundliche Einstellung sorgt dafür, dass sich die Schallzahnbürste auf das jeweilige Alter des Kindes einstellt. Generell empfiehlt sich eine Schallzahnbürste ab einem Alter von etwa 3 bis 4 Jahren.

Wann sollte unbedingt ein Wechsel der Zahnbürste in Erwägung gezogen werden?

  • Bei Zahnfleischschwund
  • Bei hoher Kariesbildung
  • Parodontitis

Worauf Sie achten müssen

Wichtig bei einer Schallzahnbürste für Kinder ist, dass die Zahnbürste einen sehr hohen hydrodynamischen Effekt vorweist. Achten Sie zudem vor dem Kauf auch auf das Gütesiegel und erkunden Sie sich im Internet nach Erfahrungen und Testberichten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.